lausanne jardins 2019

Navigation

Bal-ysage

Parc de Valency

©LJ19/Stéphanie Gygax©LJ19/Stéphanie Gygax©LJ19/Stéphanie Gygax©Marc Domage©Marc Domage

Riesenschaukeln tauchen an strategischen Punkten oben im Park von Valency auf. Nehmen Sie Platz und lassen Sie sich beim Betrachten einer der schönsten Aussichten von Lausanne begeistern. Aber aufgepasst: Bleiben Sie mit den Füssen auf dem Boden!

Bal-ysage gelingt eine Abstraktion der Natur, indem es auf die gegenüberliegenden Berge durch ein Netz von aufgehängten Linien und Kuben reagiert, welche die Berggipfel markieren. Diese neue Oberflächengestaltung, die durch die Schaukelinstallationen spielerisch umgesetzt wurde, lädt den Besucher zum Erforschen und Verinnerlichen des Ortes ein.

Dieses Werk wurde ursprünglich 2017 im Rahmen des Festivals Annecy Paysages konzipiert. Es stand in den Jardins de l’Europe mit Aussicht auf den Lac d’Annecy und die Savoyerberge; nun finden die Schaukeln von « Bal-ysage » in Lausanne einen Ort, der die Landschaft von Annecy widerspiegelt.

Autoren, Autorinnen

Les Nouveaux Voisins (FR)
Nicolas Grun, architecte (FR)
Pierre Laurent, architecte (FR)

Partner, Partnerinnen und Realisierung

Bonlieu scène nationale Annecy
Service des parcs et domaines
Festival Annecy Paysage, dans le cadre du programme d’échange Interreg France-Suisse «Naturopolis»